Hauptseite News Razer Seiren Emote

Razer Seiren Emote

von JIM

Das Razer Seiren Emote – ein außergewöhnliches Mikrofon für Gamer

Gaming ist einer der am schnellsten wachsenden IT-Teilmärkte weltweit. Dementsprechend groß ist die Konkurrenz, was die Hersteller von Gaming-Hardware zur Entwicklung immer ausgefallenerer Produkte antreibt. Die jüngste, auf den ersten Blick etwas verrückt anmutende Hardware-Neuigkeit aus dem Hause Razer ist das Seiren Emote. Dabei handelt es sich um ein Mikrofon mit Display, auf dem Emoticons dargestellt werden können. Für Gamer, denen eine gute Klangqualität beim Streamen nicht mehr ausreicht, ist das Razer Seiren Emote ein durchaus interessantes Hardware-Upgrade.

Das Display des Seiren Emote

Auf dem 8-Bit-Display des Seiren Emote können 100 verschiedene statische und animierte Emoticons dargestellt werden. Optional können Nutzer des Mikrofons ihre eigenen Bilder über einen Editor in der Razer Streamer Companion App hochladen. Die App besitzt neben der Emoticon-Bibliothek einen Konfigurator zum Design der eigenen Emoticons. Darüber hinaus können Nutzer auswählen, welche Emoticons durch welche Ereignisse im Stream ausgelöst werden.

Laut Hersteller soll das neue Mikrofon vor allem dazu beitragen, die Interaktion zwischen dem Streamer und den Zuschauern zu optimieren. Razer will mit dem Seiren Emote einen neuen kreativen Weg der Interaktion zwischen Streamer und Fans einschlagen, der gleichzeitig für mehr Unterhaltung sorgt, als auch die Zuschauer stärker in das Geschehen einbezieht.

Das Razer Seiren Emote synchronisiert die auf dem Mikrofon angezeigten Emoticons auf Grundlage von Geschehnissen im Stream. Leistet ein Zuschauer beispielsweise eine Spende, erscheint ein Dollarzeichen auf dem Display des Mikrofons. Andere Ereignisse im Stream, die ein Emoticon triggern, können beispielsweise Alerts und Chat-Nachrichten sein.

Sonstige Features und Preise der Razer Seiren Serie

Neben dem Emoticon-Gimmick überzeugt das Mikrofon durch eine klare Sprachwiedergabe. Razer hat sich seit geraumer Zeit einen Ruf für hochwertige Gaming-Mikrofone erarbeitet. Das Mikro besitzt einen integrierten Schockdämpfer, der unbeabsichtigte Stöße und Erschütterungen herausfiltern kann. Zusätzlich ist es mit einem austauschbaren Schwanenhals zum Einstellen der Höhe ausgestattet. Die Plug-and-Play Funktionalität des Mikrofons sorgt für eine schnelle Einrichtung und Inbetriebnahme.

Der Preis für das Seiren Emote liegt bei 189,99 Euro. Das Mikrofon ist ab sofort im Handel erhältlich. Wer getrost auf das Emoticon-Display verzichten möchte, kann auch zu den beiden anderen Mikrofonen der Seiren Serie greifen. Das Seiren Elite liegt preislich bei 229,99 Euro. Das Einstiegsmodell Seiren X ist bereits für 109,99 Euro zu haben.

unsplash-logoZany Jadraque

0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass ein Kommentar